Beitrag vom 22.02.2018 · 

Vom Schnee in die Sonne – zwei neue Liebherr - Krane auf Ihrer Jungfernfahrt zu Hüffermann


Kranübergabe bei Liebherr David, Andreas & Maik (v.l.)

LTM 1500/8

LTM 1250/5

LTM 1500/8 und LTM 1250/5 auf dem Weg in Ihre neue Heimat.

Wildeshausen / Ehingen – heute Morgen in den frühen Morgenstunden rollten David Schypkowski mit dem LTM 1500/8 und Maik Thies & Andreas Kossinna mit dem LTM 1250/5 nach rund 15 Stunden Fahrt auf den Hof von Hüffermann Krandienst. Die Mitarbeiter durften auch dieses Mal selber „Ihren“ neuen Kran im Liebherr Werk in Ehingen in Empfang nehmen und taten das natürlich mit Stolz und Freude.

Angereist waren die Hüffer“männer“ Anfang der Woche. Vor Ort nimmt man sich Zeit für die Kranfahrer, zeigt Ihnen alle Neuheiten rund um den entsprechenden Kran und schult sie. In diesem Falle treffen Sie jedoch auf „alte Hasen“, denn sowohl David als auch Maik haben schon zuvor einen 500 Tonner bzw 250 Tonner von Liebherr bei Hüffermann gefahren.

Am Mittwochmittag im Schnee begeben sich die beiden Krane auf Ihre Jungfernfahrt gen Norden. Stetig begleitet wurden beide Krane unabhängig voneinander vom Hüffermann Bf3 Fahrzeug, das ihnen die vorgegebene Route wies. David genoss mit seinem 500 Tonner zusätzlich noch bis zur Autobahn Polizeibegleitung. Die Sondergenehmigungen wurden in diesem Falle von Liebherr direkt eingeholt.

Bf3 Schwertransportbegleitung von Hüffermann

Hüffermann begleitet auch Ihren Schwertransport und kümmert sich um Ihre Genehmigungen.

Unsere Leistungen für Sie im Überblick:
–    BF2 / BF3
–    Genehmigungsservice bundesweit
–    Organisation von behördlichen Auflagen laut Genehmigung
–    Streckenerkundungen / Streckenprüfungen
–    Schwertransportbegleitung mit erfahrenen Fahrern und eigenen Fahrzeugen
–    Verkehrslenkende Maßnahmen