Beitrag vom 12.04.2018 · 

Schwertransport mit dem 8-Achser von Hüffermann leicht gemacht.


Acht Vorteile auf einen Blick für Ihr Schwertransporteinsatz mit dem 8-Achser von Hüffermann.

Nicht nur als 8-Achser ist der 22,87 m lange Tiefbettlader von Hüffermann auf bundesweiten Straßen und auch darüber hinaus im Einsatz. Der Semilader kann je nach zu transportierender Fracht umgerüstet werden.

So wandelte sich der teilbare 8-Achser für den Transport einer ABI Mobilramme zum 6-Achser. Die Beladung der 53 t schweren Kettenraupe erfolgte über Hüffermann´s eigenen Rampen. Doch auch andere Branchen können vom Einsatz des Laders profitieren – die Land- und Baumaschinentechnik, die Bau- und Windenergie, der Maschinenbau und auch für den Transport von Kranteilen ist Hüffermann somit ausgestattet.

Der 8-Achser von Hüffermann

  • Multifunktional einsetzbar als 6- und 8- Achser
  • Nutzlast bis zu 70 (als 6-Achser) bzw 88 t (als 8-Achser)
  • Um 8,44 m teleskopierbare Ladefläche
  • Ladebettbreite von 2,74 m auf 3 m verbreiterbar
  • Bundes- und europaweit einsatzbereit
  • Eigener Fuhrpark an Begleitfahrzeugen (BF3)
  • Genehmigungsservice für Sonder-Transporte übernehmen wir
  • Ihr Gut kommt sicher mit uns ans Ziel – SCCp zertifiziertes Unternehmen

Lesen Sie mehr über unseren Service rund um Schwertransporte und Schwerlastlogistik.