Arbeitsbühnen mieten bei Hüffermann

Steiger T 750 HF Ruthmann, Werbeschild
Steiger T 750 HF Ruthmann,
Teleskop-Bühne
Gelenk-Teleskoparbeitsbühne
Scheren-Arbeitsbühne
Steiger T 750 HF Ruthmann, HF System

In welchen Einsatzgebieten werden Arbeitsbühnen eingesetzt?

Moderne Hebebühnen werden in unendlich vielen Arbeitsbereichen und von vielen Gewerken eingesetzt. Besonders häufig anzutreffen sind Hebebühnen und Steiger beispielsweise im Bereich des Landschaftsbaus und der Bauüberwachung, aber auch Fenster- und Gebäudereiniger setzen Arbeits- und Hebebühnen aufgrund ihrer hohen Flexibilität vielfach ein. Doch dies ist nur ein kleiner Ausschnitt aus den breitgefächerten Einsatzmöglichkeiten moderner Hebebühnen. Dachdecker, Veranstaltungstechniker, Bauunternehmer, Behörden und Vereine mieten Arbeitsbühnen, um die unterschiedlichsten Arbeiten schnell und vor allem sicher übernehmen zu können. Dank der hohen Investitionskosten lohnt es sich in der Regel die Arbeitsbühnen zu mieten und somit bei Bedarf zu nutzen. Ein gutes Beispiel bieten die Garten- und Landschaftsgärtner. In der Regel werden Bäume einmal pro Jahr beschnitten. Zur Entfernung von Totholz und zur Verschönerung des Gesamtbildes muss oftmals direkt in der Baumkrone gearbeitet werden. Entweder können diese Handwerker in die Baumkrone klettern und dort die Arbeiten unter ungünstigen Bedingungen erledigen oder den Baumschnitt direkt von einer Hebebühne oder auch Hubarbeitsbühne aus komfortabel und vor allem sicher erledigen. Arbeitsbühnen mieten bedeutet in vielen Fällen die Arbeitssicherheit zu verbessern. Neben den vielen gewerblichen Kunden greifen immer mehr Privatpersonen auf die Möglichkeit zurück praktische und leistungsstarke Arbeitsbühnen mieten zu können, um Arbeiten am eigenen Haus oder Grundstück komfortabler und einfacher zu gestalten.

Welche Typen von Arbeitsbühnen gibt es?

Bei uns können Sie aus einer großen Auswahl unterschiedlicher Arbeits- und Hebebühnen auswählen. Wir bieten Ihnen sowohl für den Outdoor- als auch für den Indoor-Einsatz. Arbeitsbühnen in unterschiedlichen Größen und Ausführungen, welche sich optimal an Ihre Bedürfnisse anpassen lassen. LKW-Arbeitsbühnen beispielsweise überzeugen durch ihre hohe Standsicherheit und ihre gute Flexibilität. In 2018 kommt zu der bestehenden 75 m Bühne eine weitere sowie eine 92 m hohe Bühne zur Vermietung. Diese Hebebühnen eignen sich besonders gut, wenn Sie in großer Höhe und mit entsprechender seitlicher Reichweite arbeiten wollen oder müssen. Diese Hebebühnen werden zumeist im Außenbereich eingesetzt. Wir bieten sie auch mit zusätzlichem emissionsfreien Elektroantrieb an, sodass Sie diese für Arbeiten im Innenbereich, beispielsweise in großen Messe- oder Werkshallen nutzen können. Ebenfalls aufgrund ihrer Flexibilität beliebt sind unsere Anhänger-Arbeitsbühnen, welche direkt auf einem passenden Anhängersystem montiert werden. So können Sie die Hebebühnen mit dem eigenen PKW abholen und zum Einsatzort transportieren. Dies spart Kosten und sorgt für kürzere Einsatzzeiten und eine höhere Flexibilität in vielen Lagen.

Des Weiteren bieten wir für Arbeiten im Innen- und Außenbereich verschiedene Teleskop-Bühnen an, welche Ihnen bequeme Arbeiten in Höhen zwischen 14 und 40 Metern Höhe erlauben. Sehr beliebt und flexibel sind die Gelenk-Teleskoparbeitsbühnen. Diese sind sowohl mit Diesel- als auch mit Elektroantrieb erhältlich und bieten die Möglichkeit ein Arbeitshöhen zwischen 11 und 40 Metern agieren zu können. Aufgrund des Raupenantriebs und der verwendeten. Gelenkteleskoptechnik werden diese Hebebühnen bevorzugt bei Innen- und Außenarbeiten an schwer zugänglichen Bereichen und mit unebenem Untergrund eingesetzt. Die ebenfalls beliebten Scheren-Arbeitsbühnen mit einer Arbeitshöhe zwischen 6 und 25 Metern werden ebenfalls für Arbeiten im Innen- und Außenbereich verwendet.

Benötige ich für die Arbeitsbühne eine spezielle Fahrerlaubnis?

Grundsätzlich können wir als Arbeitsbühnenvermietung diese Frage mit "Nein" beantworten. Von Seiten des Gesetzgebers aus ist keine spezielle Fahrerlaubnis notwendig, damit Sie eine Arbeits- oder Hebebühne nutzen und fahren dürfen. Allerdings ist es auf vielen Baustellen mittlerweile Usus, dass Sie als Bediener der Hebebühne eine entsprechende Schulung nachweisen müssen. Hinzu kommt, dass bei LKW-Arbeitsbühnen, welche im Straßenverkehr bewegt werden sollen, eine entsprechende Fahrberechtigung vorliegen muss. Welche Fahrerlaubnis Sie benötigen hängt vor allem von der Größe der LKW-Hebebühne ab. Denn die kleineren Hubarbeitsbühnen sind in unserem Arbeitsbühnenverleih auf einem 3,5-Tonnen-Fahrgestell montiert und dürfen somit mit der Führerscheinklasse B gefahren werden. Die großen Hebebühnen gehören zu der Fahrzeugklasse mit 7,5 Tonnen und dürfen somit mit einem Führerschein der Klasse C1 von Ihnen gefahren werden. Die besonders großen Hebebühnen in unserem Sortiment gehören in den Bereich der wirklichen Lastkraftwagen und erfordern somit einen Führerschein der Klasse C.

Woran denken vor dem Mieten der Arbeitsbühnen?

Das Mieten einer Arbeitsbühne ist denkbar einfach. Vor dem Arbeitsbühnen Mieten sollten Sie sich Gedanken machen, welche Einsatzgebiete Sie abdecken möchten und welche Form der Arbeitsbühne bei diesen Arbeiten von Vorteil sein könnte. Die erste Frage betrifft den Bereich Innen- oder Außenarbeiten. Denn die Motorisierung der Hebebühne hängt von dieser Entscheidung ab. Darüber hinaus werden auch die Bereifungen, Abstützungen und die Bauform von dieser Entscheidung nachhaltig beeinflusst. Die weitere Entscheidung wird nun aufgrund der benötigten Arbeitshöhe und Ausgestaltung der Arbeiten bestimmt. Hierbei wird unterschieden zwischen der maximalen Korbhöhe und der Arbeitshöhe. Die Korbhöhe beziffert die Höhe der Stehfläche, auf welcher die Bediener der Hebebühne stehen. Die Arbeitshöhe wird nach der Formel "maximale Korbhöhe zuzüglich zwei Metern" berechnet. Das Gewicht der Hebebühne, das Gewicht von Arbeiter und Werkzeug und auch die seitliche Entfernung zwischen Aufstellungsort und Arbeitsbereich müssen bedacht werden. Wenn Sie Arbeitsbühnen mieten sollten Sie immer bedenken, dass mit steigendem Gewicht im Arbeitskorb die seitliche Reichweite der meisten Hebebühnen deutlich abnimmt.

Mieten Sie die passende Arbeitsbühne bei Hüffermann

Das Mieten einer Arbeitsbühne bei Hüffermann ist kinderleicht und in ganz Deutschland problemlos möglich. Dank eines dichten Netzes an Kooperationspartnern können wir Ihnen unsere moderne Höhenzugangstechnik im gesamten deutschen Raum anbieten. Der Norddeutsche Raum wird durch unsere Standorte in Wildeshausen, Vechta, Bremen, Cloppenburg, Oldenburg, Stade und Zeven werden direkt von unserem Gerätepool bedient. Wir stehen Ihnen gerne vor Ort beratend zur Seite. Hinzu kommt unsere Mitgliedschaft im PartnerLIFT-Verbund, so dass wir europaweit auf einen Mietgerätepool von mehr als 12.000 Geräten der Höhenzugangstechnik zurückgreifen können. Wenn Sie bei uns Ihre Arbeitsbühnen mieten möchten, sind Sie in jedem Fall an der richtigen Adresse. Bei uns erhalten Sie modernste und vor allem zuverlässige Technik aus einer Hand.

Jetzt Arbeitsbühnen mieten: 04431 94 555 222!